Suche


Damen 40 II gewinnen gegen Tabellenführer

10.02.2020
Von: Kirsten Schramm

Kaum eine Chance für TV Fürth 1860

Am 1. Februar hatten die Damen 40 II ihr 4. Spiel gegen den Tabellenführer TV Fürth 1860. Es war wieder ein schöner Spieltag, den wir mit 5:1 für uns entscheiden konnten, womit nicht unbedingt gerechnet werden konnte.

Im Einzel spielten Korinna Mugele- Lienenbecker an 1, sie gewann souverän 6:2 6:2. An Position 2 gewann Annette Doil, sie ist ein sicherer Punktegarant. Katharina Maul, seit diesem Jahr neu in der Mannschaft, ließ ihre Gegnerin an ihrem Linkshänderaufschlag verzweifeln und siegte mit 6:1 6:4. Kristin Dobler an 4 verlor ihr Einzel, es wird aber weiter geübt und Erfahrung gewonnen.

Das 1. Doppel entschieden Ute Blank und Kirsten Schramm klar für sich mit 6:2 und 6:3. Das 2. Doppel mit Korinna Mugele und Dominique Vermeulen machte es etwas spannender und konnte das Spiel am Ende im MT mit 10:8 für sich entscheiden, mit viel Empathie und Emotion.







<- Zurück zu: Startseite