v.l.n.r.: Wolfram Kienle, Reinhard Seltmann

 

15 Jahre Hobby Liga

Die Tennis Hobby Liga feierte am 16. Juni ihr 15-jähriges Bestehen. Sie wurde gegründet, um berufstätigen Tennisspielern, die aus Zeitgründen nicht an Punktspielen teilnehmen können, vereinsintern das Spielen mit anderen Mitgliedern unter Wettkampfbedingungen zu ermöglichen.

Neuen Tennismitgliedern wird ein Einstieg in die Tennisabteilung und das Kennenlernen und Spielen mit anderen Spielern der Abteilung erleichtert.

Seit 15 Jahren erfreut sich die Hobby Liga unter Leitung von Wolfram Kienle großer Beliebheit. Etwa 25 Tennisspieler spielen in der Sommersaison von Mai bis September in drei bis vier Gruppen nach Spielstärke eingeteilt sowohl Einzel als auch Doppel.
Die Spieltermine werden von den Spielern selber einvernehmlich festgelegt.

Der Erste der Gruppe steigt auf, der Letzte ab. Es wird eine Hin- und Rückrunde gespielt.

Ansprechpartner
Wolfram Kienle

Tel.: 09131-66562
Mobil: 0170-948447
w.e.kienle(at)t-online.de